Ein echtes Multitalent – der Ziegel!

Home » Allgemein » Ein echtes Multitalent – der Ziegel!

Ziegelsteine sind ein warmes und edles Naturprodukt. Zu 100% aus natürlichen Rohstoffen gefertigt. Fassadensteine sind ein langlebiges Produkt mit einer Lebensdauer von mehr als 100 Jahren.

Sie trotzen dem norddeutschen Schietwetter und sind wartungsfreundlich. Unbrennbar und nicht entflammbar.

Moderne Mauerziegel vereinen zahlreiche positive bauphysikalische Eigenschaften wie Schall- und Hitzeschutz, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit. Nicht umsonst wird der Ziegelstein gern als „Zehnkämpfer“ bezeichnet.

Hier die 10 wichtigsten Gründe ein Massivhaus mit einem Fassadenziegel unseres Lieferanten Vandersanden  Webseite Vandersanden Ziegel zu realisieren. Sie müssen sich nun lediglich noch ihren Kopf über Farbe, Struktur, Ziegelformat und die Fugenfarbe „zerbrechen“.

Schallschutz

Ob musizierende Nachbarn, schreiende Kinder oder Verkehrslärm – Wirksamer Schallschutz wird zunehmend zum Qualitätskriterium für gesundes Wohnen.

 

Brandschutz

Brände verursachen in Deutschland jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe und kosten vielen Menschen das Leben. Ziegel sind als bewährtes Bauprodukt im Unterschied zu anderen Bau- oder Dämmstoffen in die höchste deutsche Baustoffklasse A eingeteilt – nicht brennbar.

Feuchteschutz

Eine der herausragenden Eigenschaften des Ziegels ist seine Fähigkeit, Feuchtigkeit, die sich in Wohnräumen zwangsläufig durch deren Nutzung ansammelt, aufzunehmen und sie wieder abzugeben. Diese Eigenschaft trägt zu einem angenehmen und gesunden Wohnklima bei. In Verbindung mit einer automatischen Be- und Entlüftung ist Schimmel in Ziegelhäusern kein Thema.

Hitzeschutz

Ziegel verfügen über hohe thermische Speichermasse und können daher Wärme aufnehmen und zeitversetzt wieder abgeben. Ist es auf der einen Seite der Ziegelwand heiß, dauert es sehr lang bis die Temperatur auch auf der anderen Seite steigt.

 

Kälteschutz

Besonders im Winter zeigt sich, was ein Wandbaustoff leistet. Geht über die Außenwand zu viel Wärme verloren, schnellen die Nebenkosten in die Höhe. Beim Ziegel könnte auf Grund seiner bauphysikalischen Eigenschaften auf eine künstliche Außendämmung verzichtet werden.

Langlebigkeit

Für die meisten Bauherren ist der Erwerb von Wohneigentum nach wie vor ein bedeutender Baustein ihrer Altersvorsorge. Mit Ziegeln bauen heißt: Für Generationen bauen. Ziegelhäuser bewähren sich problemlos 80 Jahre und länger ohne großen Wartungsaufwand. Banken und Baufinanzierer honorieren das mit günstigeren Konditionen.

Wohnklima

Immer mehr Bauherren achten heute bereits bei der Wahl der Baumaterialien auf deren Verträglichkeit. Besonders eignen sich Naturprodukte, da diese kaum Chemikalien und Giftstoffe beinhalten. Hier spielen Ziegel ihre Stärken voll aus, denn bei ihrer Produktion kommen nur die vier „Elemente“ Feuer, Wasser, Luft und Erde zum Einsatz.

Wirtschaftlichkeit

Wer mit Ziegeln baut, baut gleich mehrfach wirtschaftlich. Aufgrund der hervorragenden Wärmespeicherfähigkeit massiver Ziegelhäuser werden Energiekosten eingespart – ohne zusätzliche Außendämmung: Nach der Errichtung der Wand noch Verputz anbringen – fertig. Ein Ziegelhaus bleibt für lange Zeit wartungsfrei, es ist langlebig, werthaltig und trägt zur Vermögensbildung bei.

Wertbeständigkeit

Zu den größten Lebensträumen vieler Familien gehört die eigene Immobilie. Das Haus ist eine gute Absicherung gegen Inflation,
schützt vor steigenden Mieten und gilt als solide Wertanlage, auch mit Blick auf die Altersvorsorge – ein Sparschwein mit vier Wänden.

Nachhaltigkeit

Moderne Produktionsverfahren, neueste Anlagentechnik und verantwortungsbewusstes Umwelt- und Energiemanagement haben zur deutlichen Reduzierung von Primärenergieverbräuchen und Schadstoffemissionen in der Ziegelherstellung geführt. Der Rohstoffabbau erfolgt unter ökologischen Gesichtspunkten mit kurzen Transportwegen oder Förderbändern. Nach dem Abbau werden Lehmgruben
rekultiviert. Hintermauerziegel werden mit Recyclingmaterial wie Sägemehl, Papierfaserstoff und Polystyrol porosiert.

 

 

Posted on